HPS Ausbildung 2018/2019

Fussreflexzonen-Massage, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage, Klassische Massage und Elektro-, Mechano- und Phototherapie: Ab sofort kann man sich an der Heilprakti- kerschle Luzern in Medizinischer Massage auf die Berufsprüfung zum eidgenössischen Fachausweis vorbereiten. Bundesbeiträge Auch diese Ausbildung wird durch Bundesbei- träge unterstützt, und zwar mit bis zu 9’500 Franken. Diese Bundesbeiträge werden zum Zeitpunkt des Absolvierens der Berufsprüfung ausbezahlt, unabhängig vom Bestehen. Medizinische MasseurIn mit eidg. Fachausweis Die Heilpraktikerschule Luzern ergänzt ihr Angebot: Neu bietet sie Medizinische MasseurIn mit eidg. Fachausweis an. Die Ausbildung lässt sich jederzeit starten – und wird unterstützt durch Bundesbeiträge. Vorfinanzierung Da der späte Zeitpunkt der Auszahlung even- tuell etwas ungünstig ist, bietet die Heilprak- tikerschule Luzern eine zinsfreie Vorfinanzie- rung von bis zu 14’252 Franken an, bei einem Schulgeld von 35’630 Franken. Jederzeit Dank modularem System lässt sich jederzeit starten. Zum Beispiel mit «Organsprache der Füsse», «Anatomie Basis», «Lymphdrainage Basis». Fragen Sie uns, wir freuen uns auf Sie. Siehe auch Seite 166. Monika Zurkirchen, med. Masseurin FA SRK und Dozentin an der Heilpraktikerschule Luzern, (links) zeigt vor, wie die Lymphdrainage am Gesicht durchgeführt wird. 11 TCM Naturheilkunde Ayurveda Komplementärtherapie Massage-Praktiken Schulmedizin Berufskompetenzen Module Infos Anhang Neu · Medizinische MasseurIn mit eidg.Fachausweis

RkJQdWJsaXNoZXIy MzA1MTI=