HPS Ausbildung 2018/2019

EINFÜHRENDES MODUL Augentraining Was unsere Augen leisten, fällt uns gar nicht auf. Oft – nicht nur am Bildschirm – leisten Sie Schwerstarbeit. Daraus können Probleme unterschiedlichster Art entstehen, und zwar tiefer gehende als Trockenheit der Hornhaut oder Verspan- nungen der Augenmuskeln: nämlich Nackenprobleme, die sich verfestigen und irgendwann chronisch werden. Selbst Kopfschmerzen – bis hin zur Migräne – ha- ben nicht selten ihre Ursache in einer Augen-Überanstrengung. Im Augentraining lernen Sie, Ihre Augen gezielt zu entspannen. Die Übungen können jederzeit und überall durchgeführt werden. Ausserdem sind sie einfach und eignen sich deshalb besonders gut, um sie Ihren KlientInnen zu zeigen. Wertvolle Tipps runden das Programm ab. Lehr- und Lernziele: Sie sind in der Lage • gezielt Ihre Augenmuskulatur durch Übungen zu stärken. • Ihre Augen richtig zu entspannen. • Ihren KlientInnen entsprechende Übungen beizubringen. Lernstunden 18 davon Präsenzzeit 9 Preis in CHF 255.– Angaben in Std. à 60 Min. Voraussetzungen: keine EINFÜHRENDES MODUL Ayurveda: Gesundheit, Krankheit, Therapiekonzepte Körperliche Vitalität, geistige Klarheit und emotionales Glück, und im Selbst verweilen, das ist Gesundheit (Sanskrit: Svastha). Im Sinne von Ayurveda ist das nicht ein statistischer Durchschnittswert oder das Fernbleiben von Krankheit, sondern ein individueller Zustand. Um dies zu erreichen werden vielseitige Rei- nigungs- und Regenerationsmethoden angewendet. Mit diesemWissen schaffen Sie sich die Grundlage des Ayurveda für die Therapie. Lehr- und Lernziele: Sie sind in der Lage • Gesundheit und Krankheit im Ayurveda zu erläutern. • die verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten im Ayurveda zu beschreiben. • das ayurvedische Verständnis der Pathogenese (Krankheitsentstehung) nachzuvollziehen. • die Grundlagen der Gesundheits- und Ernährungslehre (ahara, vihara, svasthavrtta, dinacarya, rtucarya) aufzuzeigen. • die Einsatzmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen ayurvedischer Therapiemethoden (panchakarma, dravyaguna, abhyanga) zu beschreiben. Lernstunden 45 davon Präsenzzeit 22.5 Preis in CHF 720.– Angaben in Std. à 60 Min. Voraussetzungen: keine E E 200 Ausgewählte Module

RkJQdWJsaXNoZXIy MzA1MTI=