HPS Ausbildung 2021-2022 LAVENDEL

Ayurveda-Massage mit möglicher Aufschulung in WestMed zur EMR-Registrierung Die Heilkraft der Öle Ayurveda, das ist auch Vielfalt an Massagen: fürs Wohlbefinden, zur Therapie – und dann als wichtiger Teil der Ayurveda-Medizin. Auch bei den Massagen geht es um die Balance zwischen den drei Konstitutionsty- pen vata, pitta und kapha. Zum Beispiel die ayurvedische Ganzkörpermassage abhyanga. Oder die Fuss- oder Gesichtsmassage: pad- abhyanga, mukabhyanga, der Möglichkeiten sind viele. Die meisten Ayurveda-Massagen arbeiten mit Öl, mit bis zu 40 Kräutern und Mineralien ist es angereichert. Es dringt durch die Poren, bewirkt eine tiefgehende Reinigung – und je nach Zusammensetzung einen nachhaltigen Aufbau von gesundem Gewebe. Und ja, tiefe Entspannung – auf dem Weg der Genesung, zur Harmonie. Die Kurzausbildung Abschluss: Zertifikat: Ayurveda-Massage-PraktikerIn REAA | HPS Voraussetzungen: • keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig Entspricht z.B. den Richtlinien von: EMR: Mit WestMed 150 beim EMR (Nr.27) bis 31.12.2021 registrierbar. Kooperationspartner: Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda REAA Ausbildungsdauer: • 1 Jahr: 30% Auslastung • 2 Jahre: 15% Auslastung E = Einführendes Modul V = Vertiefendes Modul Beginn mit allen « E »-Modulen möglich  = Pflicht  = Empfohlen Lernstunden = Gesamter durch- schnittlicher Lernaufwand (Präsenz- zeit und Lernaufträge) i.S. Art. 42 Abs. 1 BBV (Angaben in Stunden à 60 Minuten) Schulgeld in CHF = Im Schulgeld sind nur die Pflichtmodule enthalten. Zusätzliche Kosten in CHF: 1 Fachbuch ca. 136.– Benötigte Module Pflicht Lern- stunden davon Präsenzzeit Schulgeld in CHF Ayurveda Basis 180 90 2’880.– E Ayurveda: Konzepte und Krankheitsfaktoren   45 22,5 720.– E Ayurveda: Konstitution und Heilkunde  45 22,5 720.– E Ayurveda: Traditionelle Gewürz- und Kräuterkunde  45 22,5 720.– V Ayurveda-Beratungsstrategien  45 22,5 720.– Ayurveda-Massage 185 95 3’410.– E Abhyanga: typgerechte Ganzkörper-Ölmassage  45 22,5 765.– E Kalari: dynamische südindische Ölmassage  45 22,5 765.– E Ayurveda: Gesichts- und Fussmassage  45 22,5 765.– E Ayurvedische Rücken- & Trockenmassage 45 22,5 765.– V Prüfung Ayurveda-Massage  5 5 350.– Grundlagenausbildung EMR 198 66 1’430.– E Anatomie Basis  198 66 1’430.– Ayurveda-Massage gesamt ab 563 251 7’720.– Zusätzliche Kosten siehe Legende Mehr Informationen: www.heilpraktikerschule.ch Ihr persönlicher Ausbildungsplan: +41 (0)41 418 20 10 Ihre Start- möglichkeiten 53 TCM Naturheilkunde Komplementärtherapie Massage-Praktiken Schulmedizin Berufskompetenzen Infos Anhang Ayurveda · Kurzausbildung · Ayurveda-Massage Ayurveda

RkJQdWJsaXNoZXIy MzA1MTI=