HPS Ausbildung 2018/2019

myQiGong Wer wünscht sich das nicht: Mit weniger Schlaf auszukommen, die Leistungsfähigkeit zu steigern und konzentrierter zu arbeiten – einfach im Fluss zu sein. Qi-Blockaden stehen einem gesunden und erholsamen Schlaf entgegen. Ebenso beein- trächtigen sie Konzentration und Leistung. Deshalb gelten Qi-Blockaden als Ursprung der meisten Krankheiten. QiGong lockert, löst und beseitigt diese Blockaden. Ihr Qi – Ihre Lebens- kraft – fliesst, und Sie fühlen sich harmonisch und ausgeglichen In der Kurzausbildung myQiGong lernen Sie, auf Ihren Körper zu achten, ein Sensorium für Ihr Qi zu entwickeln und Ihren Qi-Fluss wahrzunehmen und anzuregen. Es ist Ihr gutes Leben Bald nach den ersten Übungsabenden merken Sie, wie sich Ihre Konzentration deutlich ver- bessert, wie Sie weniger Müdigkeit verspüren und wie leistungsfähig Sie tatsächlich sind. QiGong-Übende berichten, dass sie automa- tisch weniger schlafen und sich erholt und tatkräftig fühlen. Die chinesische Überlieferung besagt sogar, dass es QiGong ist, das am stärksten harmoni- siert und heilt – stärker noch als die Methoden der Akupunktur und der Kräuterheilkunde. Durch QiGong lernen Sie, Ihr Wohlbefinden auf eine einfache, regelmässige und moti- vierende Weise zu verbessern. QiGong wirkt dabei nachhaltig und ganzheitlich. myQiGong als Kurzausbildung Für Ihre Kurzausbildung myQiGong besuchen Sie QiGong Basis und wählen zusätzlich vier der zwölf QiGong Fachthemen-Module aus. Durch diese Wahl kreieren Sie – nach Ihren ganz persönlichen Interessen – Ihre indivi- duelle myQiGong-Ausbildung. Jedes dieser Die Kurzausbildung in Kürze Abschluss: Zertifizierte myQiGong-PraktikerIn HPS Voraussetzungen: •• keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig Entspricht z.B. den Richtlinien von: ASCA-, EMR-Weiterbildung Ausbildungsdauer: •• 1 Jahr: 15% Auslastung •• 1,5 Jahre: 10% Auslastung Beschreibung S. 62 82 TCM · Kurzausbildung · myQiGong

RkJQdWJsaXNoZXIy MzA1MTI=