HPS Ausbildung 2019-2020 CHILI

Warum eigentlich gehört Schulmedizin dazu? Lesen Sie das Interview mit Dr. med. Eva Hess, ab Seite 18, sie ist unsere WestMed-Ressortleiterin und Chefexpertin der OdA AM für das Modul M1. 4 Editorial Naturheilkunde-Berufe haben Zukunft – und ermöglichen sinnvolles und selbstbestimmtes Arbeiten. Ulrike und Peter von Blarer Zalokar und Hein Zalokar bieten an ihrer Heilpraktiker- schule Luzern die Ausbildungen dazu, seit 1985. Diesmal haben wir unserer Ausbildungsbroschüre einen Namen gegeben: Chili. Warum? Lesen Sie auf Seite 12 . Mehr Neues? Ja: Die eidgenössischen Abschlüsse haben zwar unsere Studiengänge etwas umfangreicher gemacht – doch unsere Fachausbildungen einiges schlanker und kostengünstiger. Siehe zum Beispiel die Fachausbildung Ernährungscoach, Seite 68. Und: Den Tronc Commun bieten wir schon lange an, und zwar unter dem Namen Praxis-Fachthemen, gekoppelt mit WestMed KT 180. Neu ist er auch eine eigenständige Ausbildung. Dies, weil wir ja OdA-KT-akkreditiert sind und die OdA KT den Tronc Commun fordert; und zweitens, weil das EMR den Tronc Commun zum neuen EMR-Standard erhoben hat, bezeichnet als «Grundlagenausbildung». Wer also den Tronc Commun benötigt, sei es für die OdA KT oder als Grundlagenausbildung fürs EMR – voilà, Seite 105. Und wie immer: Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie. Ulrike und Peter von Blarer Zalokar Hein Zalokar

RkJQdWJsaXNoZXIy MzA1MTI=